Menü Menü
Willkommen bei der ERGO Group

Telefon

E-Mail

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746-000

Aus dem Ausland

+49 211 477-7100

Weitere Kontaktdaten

Kunden Deutschland
Media Relations

Karriere
Geschäftspartner

Kontaktübersicht

Unser Engagement vor Ort

Wir sind ein guter Nachbar und bringen uns in der lokalen Gemeinschaft aktiv ein. Ob Kulturevent, Unterstützung für Schulkinder oder akute Krisenhilfe – ERGO zeigt Flagge und fördert verschiedene Initiativen.

„Forum V“

ERGO Direkt fördert „Forum V“, das Nordbayerische Institut für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e. V., ein einzigartiges Kompetenzzentrum aus Unternehmen, Universitäten, Hochschulen, Verbänden und Politik.

Bündnis „Blickwinkel Ela“

Wiederaufforstung im Düsseldorfer Stadtgebiet
Um die schweren, durch den Sturm „Ela“ am 9. Juni 2014 verursachten Schäden in Millionenhöhe zu beseitigen, ist die Kommune auf die Hilfe ihrer Bürger angewiesen. In dieser Überzeugung wurde das Bündnis „Blickwinkel Ela“ gegründet. Hier engagieren sich neben ERGO der Heimatverein Düsseldorfer Jonges, der Versicherer ARAG und die Henkel Stiftung.

„SingPause“

Seit 2006 hat sich in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt ein weiteres, in dieser Dimension bundesweit beispielhaftes Projekt zur musikalischen Erziehung von Grundschulkindern etabliert: Die von ERGO ebenfalls unterstützte „SingPause“ erreicht inzwischen über 12.000 Kinder an 58 Schulen der Stadt. Das sind etwa zwei Drittel aller Grundschüler – und zwar ganz unabhängig vom sozialen Hintergrund der Familien. Zweimal pro Woche kommen professionelle Gesangslehrer in die beteiligten Grundschulen und vermitteln den Kindern musikalische Grundkenntnisse, machen Stimmübungen und studieren mit allen ein festes Liederrepertoire ein.

Neben einer soliden und ausbaufähigen Grundbildung wollen die Lehrer bei den Kindern vor allem Freude und Begeisterung für das Singen wecken. Ganz nebenbei sollen auch Sozialverhalten und Konzentration verbessert werden. Beim alljährlichen Abschlusskonzert wird die Düsseldorfer Tonhalle dann zu einer beeindruckenden Bühne für Deutschlands größten Kinderchor. Das Interesse und die Begeisterung der Düsseldorfer Grundschulen für dieses kulturelle Förderprojekt sind ungebrochen.

„3-2-1 Ignition“

Klassik mag für manche altmodisch und langweilig sein. Doch gerade bei jüngeren Hörern entscheidet oft der richtige Einstieg darüber, wie diese Musikgattung ankommt. Mit ihrer klassischen Konzertreihe „3-2-1 Ignition“ will die Düsseldorfer Tonhalle Jugendlichen einen neuen Zugang zu klassischer Musik eröffnen. Jedes Konzert widmet sich einem eigenen Thema, das von den Düsseldorfer Symphonikern erarbeitet wird.

ERGO unterstützt das Projekt im Rahmen ihres Engagements am Standort Düsseldorf für den Förderverein der Düsseldorfer Tonhalle seit 2009.