Digitalpartnerschaft mit der Landeshauptstadt Düsseldorf


ERGO baut Kinder-Gaming-Website für Kunstpalast

Media Information, 04.12.2019

Als erstes deutsches Kunstmuseum hat der Düsseldorfer Kunstpalast eine Website nur für Kinder gestartet. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können auf www.kunstpalast.de/kinder spielerisch Kunstwerke entdecken: beim Memory gegen den Computer antreten, Quizfragen lösen oder als Detektiv in den Bildern fündig werden. Die Website hebt nicht den pädagogischen Zeigefinger, sondern will Kindern Spaß bereiten – und vor allem mehr Familien mit Kindern zum Besuch im Museum animieren.

Spiele und Websiteanimationen haben die Digitalexperten von ERGO Digital Ventures und ERGO Digital IT designt und entwickelt. ERGO verantwortet zudem das 2020 startende Search Engine Marketing (SEM) für die Kinderwebsite. Die Kooperation ist Teil der Digitalpartnerschaft zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und ERGO.

„Als Digitalpartner der Landeshauptstadt Düsseldorf entwickeln wir verschiedene digitale Prozesse und Produkte. Dem Kunstpalast stellen wir für dieses außergewöhnliche Projekt unsere digitale Kompetenz sehr gerne zur Verfügung“, sagt Mark Klein, Chief Digital Officer der ERGO Group AG. „Wir sind stolz auf das Ergebnis und gespannt auf die Reaktionen des jungen Publikums.“

„Wir sind das erste Kunstmuseum in Deutschland, das ein solches digitales Angebot für Kinder bietet“, sagt Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast. „Es eröffnet neue Zugangswege und ermöglicht uns, den Kindern auch online spannende Geschichten über die Kunstwerke in unserer Sammlung zu erzählen. Mein besonderer Dank gilt ERGO. Ohne die Digitalexperten unseres Nachbarn hätten wir dieses Projekt nicht realisieren können.“

„Ich freue mich über diese Digitalpartnerschaft zu Gunsten der Bürgerinnen und Bürger“, sagt Oberbürgermeister Thomas Geisel. „ERGO ist nicht nur eines der größten Unternehmen der Stadt, sondern auch ein führender Versicherer, der Digitalisierung nicht nur zur Chefsache erklärt, sondern de-facto auch gemacht hat und die Stadt so bestens unterstützen kann.“

ERGO hat bei Technologien rund um Sprachsteuerung, Künstliche Intelligenz, Robotic Process Automation, Mobilität sowie beim Thema Onlinesales Lösungen entwickelt, die führend in der Finanzbranche sind. So zählen sowohl der pure digital player nexible als auch die Innovationsplattform innosure.me zum Portfolio. In Düsseldorf, Nürnberg und Berlin betreibt das Unternehmen Digital Factories, in denen Mitarbeiter nach agilen Methoden Prozesse und Produkte entwickeln.

For further information, please contact:

Ronny Winkler

ERGO Group AG
Media Relations

Tel +49 211 477-3012
ronny.winkler@ergo.de
media-relations@ergo.de

About the ERGO Group AG

ERGO is one of the major insurance groups in Germany and Europe. Worldwide, the Group is represented in about 30 countries and concentrates on Europe and Asia. German, international, direct and digital business as well as all IT activities and technology services are bundled in four separate units (ERGO Deutschland, ERGO International, ERGO Digital Ventures and ERGO Technology & Services Management) under the umbrella of ERGO Group AG. About 40,000 people work for the Group, either as salaried employees or as registered sales representatives. In 2018, ERGO recorded a total premium income of 19 billion euros and rendered benefits to customers of 15 billion euros (net). ERGO is part of Munich Re, one of the leading reinsurers and risk carriers worldwide.
More at www.ergo.com

Disclaimer

This press release contains forward-looking statements that are based on current assumptions and forecasts of the management of ERGO Group. Known and unknown risks, uncertainties and other factors could lead to material differences between the forward-looking statements given here and the actual development, in particular the results, financial situation and performance of our Company. The Company assumes no liability to update these forwardlooking statements or to conform them to future events or developments.

Related articles

Media Information 11.04.2019

ERGO is the digital partner of the city of Düsseldorf

ERGO and the city of Düsseldorf have announced the start of a digital partnership. Through its subsidiaries ERGO Digital Ventures and Digital IT, the international insurance group is providing pro bono digital expertise for communal projects.

Media Information 28.07.2020

ERGO and BMW Bank conclude strategic cooperation

ERGO Group and BMW Bank agree on strategic cooperation in the German car dealership sector. Within this framework, both companies aim to develop digital insurance and mobility services in the future.

Media Information 13.11.2018

ERGO invests in the Ridecell New Mobility Cloud Platform

ERGO has invested in Ridecell, one of the leading platform providers for services relating to the new mobility ecosystem. The two companies will be cooperating in the sectors of risk management and data analysis for the development of pioneering mobility solutions. The Ridecell software as a service platform provides digital ride-sharing and car-sharing services on a global scale. ERGO is to become a strategic insurance partner for Ridecell customers.