Menü Menü
Willkommen bei der ERGO Group

Telefon

E-Mail

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746-000

Aus dem Ausland

+49 211 477-7100

Weitere Kontaktdaten

Kunden Deutschland
Media Relations

Karriere
Geschäftspartner

Kontaktübersicht

ERGO versichert den Rosenmontagszug


Versichern & Verstehen, 14.02.2017

ERGO versichert auch 2017 den Düsseldorfer Rosenmontagszug gegen Ausfall. Ein Gespräch mit Markus Hofmann, Vorstandsvorsitzender der ERGO Versicherung AG, und Hans-Jürgen Tüllmann vom Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.

Seit wann versichert ERGO den Rosenmontagszug in Düsseldorf gegen Ausfall?
Der für den 8. Februar 2016 geplante Rosenmontagszug wurde vom Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. (CC) bei ERGO erstmals gegen Ausfall versichert. Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes mit Sturmböen bis zu Windstärke 10 wurde der Rosenmontagszug am Veranstaltungstag vom CC abgesagt. Auch den Nachholtermin am 6. März – als Rosensonntagszug – haben wir versichert. Und nun eben auch den für den 27. Februar 2017 geplanten Rosenmontagszug. Hans-Jürgen Tüllmann vom CC: „Wir waren sehr froh, dass wir die Versicherung letztes Jahr hatten. Der Zug wurde morgens abgesagt, da hätten wir nichts mehr sparen können. Die Abwicklung war hervorragend. Nochmals herzlichen Dank.“

Was kann eine Veranstaltungs-Ausfallversicherung abdecken?
Eine Ausfallversicherung schützt vor Vermögensschäden, die aufgrund von Ausfall, Abbruch, Verschiebung, Verlegung oder Änderung einer versicherten Veranstaltung entstehen.

Hat die aktuelle Sicherheitslage Einfluss auf den Versicherungsschutz?
Die abstrakte Gefahr von Terroranschlägen und Attentaten bleibt weiter hoch; aufgrund der geopolitischen Gesamtlage ist eine Entspannung auch perspektivisch nicht abzusehen. Obgleich Großveranstaltungen mit eigenen Sicherheitskonzepten grundsätzlich ein vergleichsweise hohes Schutzniveau aufweisen, ist ein Restrisiko immer vorhanden.

Wurde der Rosenmontagszug in Düsseldorf schon einmal abgesagt?
Ja, der Düsseldorfer Rosenmontagszug wurde 1990 aufgrund schlechten Wetters verschoben; 1991 wurde er aufgrund des zweiten Golfkrieges abgesagt.

Ausfallversicherungen bieten sicherlich nicht viele Versicherungen an.
In Deutschland gibt es nur eine Handvoll Anbieter. Der Markt ist – insbesondere für Großereignisse – international. Wir haben mit ERGO Specialty einen Spezialanbieter, der echte Handarbeit leistet.

ERGO hatte letztes Jahr auf Plakaten mit dem Zug geworben. Sind für 2017 auch werbliche Maßnahmen geplant?
Ja, 2017 werden wir den Zug mit zwei Motiven „Helau again“ (wir versichern den Zug auch dieses Jahr wieder) und „Donnerwetter“ (Bezug auf die widrigen Wetterverhältnisse im vergangenen Jahr) bewerben. Die Großflächen-Plakate werden von heute an bis zum 27. Februar 2017 an 15 Stellen im Stadtgebiet von Düsseldorf aufgestellt.

Feiern Sie selbst auch Karneval, Herr Hofmann?
Ja, und das als Schwabe im Rheinland. Ich bin dem Karneval sehr zugeneigt. Als Wahlrheinländer pendle ich täglich zwischen Köln und Düsseldorf und freue mich schon sehr, den Düsseldorfer Karneval kennenzulernen. Ich selbst feiere bei der Altweiberparty von ERGO in den Rheinterrassen und freue mich schon sehr auf das närrische Treiben.

Hinweis: Das Gespräch fand im Rahmen eines Interviews mit der Rheinischen Post statt.

Autor: Claudia Wagner

Claudia Wagner arbeitet als Pressesprecherin seit 2008 bei ERGO. In ihrer Freizeit reist sie gerne, auch Schwimmen, Yoga, Freunde treffen und Kulturelles gehören zu ihren Hobbies.

Ihre Meinung

Wenn Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag mitteilen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:
socialmedia@ergo.de

Ähnliche Beiträge

Versichern & Verstehen 23.03.2016

Elementarschäden – die unterschätzte Bedrohung

Immer häufiger erleiden Hausbesitzer finanzielle Schäden durch Starkregen, Überschwemmungen und andere Elementarereignisse. Trotzdem ist bundesweit nur etwa jedes dritte Gebäude entsprechend versichert.

Versichern & Verstehen 30.10.2017

Erfolgreich sparen im Zinstief – so geht’s!

Geld anlegen für die Zukunft, ohne sich heute schon festzulegen – geht das? „Das geht“, sagt Birte Sewing, Leiterin des Bereichs ERGO Investmentprodukte – und nennt fünf zentrale Erfolgsfaktoren für ertragreiches Sparen im Niedrigzinsumfeld.

Versichern & Verstehen 27.10.2017

Vor Einbruch schützen

Die Zahl der Einbrüche liegt immer noch deutlich höher als vor fünf oder zehn Jahren. Unser Experte Rolf Mertens erklärt im Interview, wie sich Einbrecher wirkungsvoll abschrecken lassen.