Menü Menü
Willkommen bei der ERGO Group

Telefon

E-Mail

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746-000

Aus dem Ausland

+49 211 477-7100

Weitere Kontaktdaten

Kunden Deutschland
Media Relations
Karriere
Geschäftspartner

Kontaktübersicht

ERGO Award #DeinWeg: Das sind die Gewinner!


Mut & Machen, 05.02.2018

Am 4. Februar um 23.59 Uhr endete das Online-Voting zum #DeinWeg-Award. Am 10. Januar 2018 hatte eine unabhängige Jury aus allen Einreichungen 20 Finalisten ausgewählt. Jetzt stehen die Gewinner fest.

Auf Platz 1 landete mit 420 Stimmen Anne Blumers. Ein persönlicher Schicksalsschlag machte aus der bis dahin erfolgreichen Beraterin eine Socialpreneurin. Mit ihrem digitalen Ernährungsberater für Krebspatienten möchte sie Betroffene und deren Angehörige unterstützen. Denn, davon ist Anne Blumers überzeugt: „Mit Ernährung kann man Beschwerden teilweise lindern oder sogar verbessern und so nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Bedingungen für die Therapie verbessern.“ Die Erstplatzierte kann sich auf 5.000 Euro freuen.

Den zweiten Platz belegt Verena Dittmann mit ihrem sozialen Unternehmen K’UYUY. Der Begriff entstammt der indigenen Sprache Quechua und bedeutet »Fäden verbinden«. Die Idee dahinter: verschiedene soziale Projekte so zu bündeln, dass die Finanzierung derselbigen ermöglicht wird. Bei der Arbeit, die sie unterstützt, dreht sich ebenfalls alles um Fäden. Konkret geht es um die Herstellung von Hängematten in Peru und Equador. Die Hängemattenkünstlerinnen sollen eine faire Chance erhalten, für sich selbst und ihre Familie einen lebenswürdigen Alltag zu schaffen. Verena Dittmann erhält die Gewinnsumme von 2.500 Euro.

Mit dem Start-up detoxRebels landete Jonas Höhn zusammen mit seinem Gründerkollegen Martin Bressem auf Platz 3. Die beiden Kölner haben eine klare Vision: Deutschland gesünder machen! So etwa mit alkoholfreien Partys, bei denen pulsierende Beats, Live-Entertainment, frische Smoothies und spannende Menschen den Rausch geben. Daneben bietet das Team Events für Firmen, die ihre Mitarbeiter nachhaltig für eine gesündere Lebensweise sensibilisieren wollen. Für ihre Mut-Geschichte erhalten die detoxRebels 1.000 Euro.

Die Plätze vier bis zehn mit den zugehörigen Preis-Dotierungen:

Platz   4 (500 Euro): Abdulsattar Shbeeb – „Als Geflüchteter Geflüchteten helfen“

Platz   5 (500 Euro): Monika Richrath – „Mit dem Berufsleben hatte ich fast schon abgeschlossen“

Platz   6 (400 Euro): Nadine Dostler – „DONANI Dirndlspangerl“

Platz   7 (400 Euro): Marcus Lipp – „Von der Festanstellung zu meinem Seelenweg“

Platz   8 (400 Euro): Julia Schmitz – „Von der Schule in die Zirkusmanege“

Platz   9 (400 Euro): Timo Bäcker – „SWARM Nutrition“

Platz 10 (400 Euro): Gülsah Koch – „Ein fairer Fußabdruck in Afrika“

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben. Es hat wieder einmal unglaublich viel Spaß gemacht, tolle und bewegende Geschichten von Mut und Machen zu lesen.

Ihre Meinung

Wenn Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag mitteilen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:
socialmedia@ergo.de

Ähnliche Beiträge

Mut & Machen 09.03.2017

#DeinWeg 2016: Bruno Schmidt kämpft gegen ALS

Die Diagnose ALS hat Bruno Schmidts Leben im Dezember 2014 komplett verändert. Und ihm wurde klar: Ich möchte über die unheilbare Krankheit aufklären. Deshalb beschlossen Bruno Schmidt, seine Familie, Kollegen und zwei Kamerateams seine „letzte“ Radtour zu begleiten und ALS Betroffene in ganz Deutschland zu interviewen.

Mut & Machen 01.12.2016

#DeinWeg 2016: Das sind unsere Gewinner

Das Online-Voting ist beendet, die Preisträger des diesjährigen ERGO Blog Awards #DeinWeg stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Mut & Machen 06.10.2017

ERGO Award #DeinWeg: Es geht wieder los

Es geht wieder los: Am 16. Oktober startet die Bewerbungsphase für unseren Award #DeinWeg. Unser Award richtet sich an Menschen, die an ihre Träume glauben. Menschen, die sich mit möglichen Schwierigkeiten auseinandersetzen und dennoch nicht von ihrem Weg abweichen.