„audit berufundfamilie“: ERGO überzeugt seit 20 Jahren


Magazine, 21.06.2022

Sei es bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen: ERGO unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem breiten Spektrum an attraktiven Angeboten – und wurde hierfür am 21. Juni mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Und zwar bereits zum fünften Mal in zwei Jahrzehnten.

Team ERGO Diversity: Bianca Boudein, Dagmar Brück, Katrin Weitz und Katja Hanning.

Auch die jüngste Auszeichnung würdigt die Personalpolitik von ERGO einmal mehr als „familien- und lebensphasenorientiert“ und attestiert dem Versicherungsunternehmen die „stetige Verbesserung familiengerechter Arbeitsbedingungen“. Verliehen wurde sie am Dienstag, 21. Juni 22, im Rahmen eines Zertifikats-Online-Events.

Zu den Gratulanten gehörten unter anderem Bundesfamilienministerin Lisa Paus, John-Philip Hammersen als Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, Oliver Schmitz als Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH sowie der renommierte Soziologe und Keynote-Speaker Prof. Aladin El-Mafaalani.

Zuvor hatte ERGO erfolgreich das Dialogverfahren zum Audit durchlaufen. Maßnahmen wie

  • Diversity Trainings für Führungskräfte und internationale Einheiten von ERGO,
  • die jährliche Gestaltung des Diversity Tages,
  • die Unterstützung der fünf Mitarbeiter-Netzwerke bei ERGO sowie
  • der Ausbau der familienbewussten Maßnahmen – insbesondere am ERGO Standort Nürnberg –,

unterstreichen demnach den hohen Stellenwert, den die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei ERGO genießt.

Katja Hanning, Diversity-Managerin:
"Die Vereinbarung von Familie und Beruf ist uns wichtig. Wir als ERGO fördern die individuellen Stärken unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und binden alle gleichberechtigt ein. So gestalten wir eine attraktive und faire Unternehmenskultur in Vielfalt."

Erfolgsgeschichte seit 2002

Erstmals wurde ERGO im Jahr bereits 2002 für den Standort Düsseldorf und 2009 für alle Verwaltungsstandorte mit dem Zertifikat zum Audit ausgezeichnet. Es hat jeweils eine Laufzeit von drei Jahren.

Mit dem fünften Zertifikat erhält ERGO das Audit-Logo mit Prädikat, da nachweislich stetig und ständig an den Maßnahmen gearbeitet wurde.

Und nicht nur das: In den vergangenen 20 Jahren wurden zahllose Anregungen und Ideen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgegriffen, um den Einklang zwischen persönlichen Bedürfnissen und beruflichen Belangen gemeinsam zu gestalten.

Katrin Weitz, Diversity-Managerin:
„Ins Gespräch zu gehen und zuzuhören, schafft nicht nur Ideen, sondern auch Zufriedenheit und Motivation. Ich bin stolz, dass wir uns in den Jahren immer wieder auf die unterschiedlichen und veränderten Bedürfnisse eingestellt haben und unsere Angebote stetig angepasst haben.

Text: Willy Lünstroth

Weitere Informationen und Angebote finden Sie auf folgenden Seiten: Beruf und Familie und Pflege 

About the award

The "audit berufundfamilie" is awarded across all sectors and company sizes and records the status quo of the "family- and life-phase-conscious" measures offered in each case, systematically develops the company's individual potential and ensures that family awareness is anchored in the organisational culture. After successful completion of this process, an independent board of trustees made up of prominent representatives from business, science, politics and associations awards the audit certificate. Since its introduction in 1998, more than 1,800 employers have been awarded the certificate. The online event on 21 June 2022 was dedicated to a total of 343 employers - 158 com-panies, 152 institutions and 33 universities - that had successfully completed the "audit berufund-familie" or the "audit familiengerechte hochschule" in the previous twelve months.

 

Related articles

Magazine 08.07.2020

30 years of „ergo: wir helfen“

On March 16, shortly before the start of the lockdown, the employee organization „ergo: wir helfen“ turned 30. We reveal what colleagues have achieved ever since and during these particular times.

Magazine 23.03.2021

Allaying worries and anxiety as a vaccine provider

Once a week, Christian Langensiepen swaps his job at ERGO and puts on his German Red Cross uniform. Instead of dealing with emergency and crisis management in the Düsseldorf office, he is rolling up his sleeves at the vaccination centre in Erkrath-Hochdahl.

Magazine 03.04.2020

After the laptop comes the sewing machine

Kirsten Heuter, who works in ERGO’s Online Communications Team in Düsseldorf, takes good use of her spare time to make face masks free-of-charge for staff at Leverkusen Hospital and for carers, midwives, doctors' practices and retirement homes in her area. The cloth masks can act as a barrier to catch droplets when people speak, sneeze or cough.