PhoneBots für DKV Seguros: ERGO startet internationalen Roll-out der Voice-Technologien


PhoneBot-as-a-Service wird zukünftig auch anderen Versicherern und branchenübergreifend angeboten

Media Information, 04.05.2021

Seit Ende April gibt es die ersten spanisch sprechenden PhoneBots bei der ERGO Tochter DKV Seguros – damit haben erstmals ERGO PhoneBots außerhalb des deutschen Marktes ihre Arbeit in der Kundenkommunikation aufgenommen. Der Startschuss für den in der Ambition 2025 angekündigten globalen Roll-out von erprobten innovativen Technologien ist somit gesetzt. Im Blick sind für ERGO hierbei aber nicht nur die eigenen Dienstleistungen: Künftig werden die hilfreichen PhoneBots auch Dritten angeboten.

DKV PhoneBots

In den vergangenen Jahren haben sich Sprachassistenten bei ERGO erfolgreich etabliert. Zu Ende 2020 befanden sich bereits rund 30 Voice Lösungen in der gesamten ERGO Group im Einsatz. Tausende Kundendialoge pro Tag werden mittlerweile hierüber geführt. Dem Anspruch des neuen Strategieprogramms folgend, startet nun der internationale Roll-out der erprobten Voicetechnologie, deren erlernter Wissensschatz ab sofort auch anderen Versicherern und branchenübergreifend zur Verfügung steht.

Seit Ende April setzt nun erstmals DKV Seguros zwei spanischsprachige PhoneBots ein. Auf Wunsch unterstützt einer der Bots Bestandskunden dabei, Änderungen in der Zahlungsfrequenz von Verträgen durchzuführen. Ein zweiter Bot stößt automatisch den Versand von Versicherungskarten an und dies komplett ohne menschliches Zutun.
„ERGO entwickelt sich vom klassischen Versicherer immer mehr zur Tech-Company. Das zeigt auch die Resonanz am Markt. Wir beobachten hier eine große Nachfrage nach unseren Voice-Technologien - einerseits bei unseren Kollegen in den Auslandsgesellschaften, andererseits aber auch von anderen Unternehmen“, berichtet Mark Klein, Chief Digital Officer und Vorstandsvorsitzender der ERGO Digital Ventures AG.

Auch Julian Nuño, Head of Transformation bei der DKV Seguros, zeigt sich erfreut über den Start in Spanien: „Wir sind mit unseren PhoneBots sehr zufrieden. Sie ermöglichen uns ein reibungsloses und wartungsfreies Kundenerlebnis bei Anfragen für Kartenduplikate und Änderungen der Zahlungsfrist. Dies ist der erste Vorstoß der DKV in diese Art der Automatisierung und wird uns helfen, diese Technologie besser zu verstehen, sowohl im Hinblick auf die Interaktion mit unseren Prozessen und Mitarbeitern als auch auf die Kundenakzeptanz. So können wir die nächsten PhoneBots noch einfacher für den Kunden gestalten“.

Für die PhoneBots hat ERGO eine multikanalfähige Conversational AI Plattform entwickelt. Dort werden unterschiedliche Chat-, Telefonie- und Smartspeaker-Anbieter orchestriert. Dabei setzt ERGO neben Technologien bekannter Tech-Giganten wie Google, Amazon oder Microsoft auch auf Technologien und Fähigkeiten agiler Startups. Diese Verbindung ergänzt mit dem eigenen fachlichen Versicherungs- und Kunden-Know-how führte zur schnellen und skalierbaren Entwicklung von mehrkanalfähigen Sprachassistenten. Bereits heute erkennen die bei ERGO eingesetzten PhoneBots rund 95 Prozent der Nutzeraussagen fehlerfrei.

„Unsere eingelernten Versicherungs-PhoneBots sind von Tag eins an auch für Dritte produktiv einsetzbar - dies ohne großen Implementierungsaufwand und ohne wesentliche Fixkosten“, ergänzt Gregor Wiest, Head of Innovation & Digital Transformation bei der ERGO Group AG. Um den Absatz der innovativen Technologie an dritte Unternehmen zu erleichtern, vermarktet ERGO die PhoneBots über die Tech-Plattform nexsurance.

Mark Klein

For further information, please contact:

Eva Wüllner

ERGO Group AG
Media Relations

Tel +49 211 477-3003
eva.wuellner@ergo.de
media-relations@ergo.de

About the ERGO Group AG
ERGO is one of the major insurance groups in Germany and Europe. Worldwide, the Group is represented in around 30 countries and concentrates on Europe and Asia. Four separate units operate under the umbrella of the Group: ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG and ERGO Technology & Services Management AG. German, international, direct and digital business as well as the global management of IT and tech-nology services are combined there.
About 38,000 people work for the Group, either as salaried employees or as full-time self-employed sales representatives. In 2020, ERGO recorded a total premium income of over 18 billion euros and rendered benefits to customers (gross) of around 16 billion euros. ERGO is part of Munich Re, one of the world's leading reinsurers and risk carriers.
More at www.ergo.com

Disclaimer

This press release contains forward-looking statements that are based on current assumptions and forecasts of the management of ERGO Group. Known and unknown risks, uncertainties and other factors could lead to material differences between the forward-looking statements given here and the actual development, in particular the results, financial situation and performance of our Company. The Company assumes no liability to update these forwardlooking statements or to conform them to future events or developments.

Related articles

Media Information 15.10.2018

ERGO to sell ERGO Life business in Russia to Rosgosstrakh

ERGO Group AG has announced that it is selling its life insurance business in Russia to Rosgosstrakh, a unique Russian insurance company and one of the country’s market leaders in the non-life insurance segment with almost 100 years of history. Representatives of both enterprises have signed a purchase agreement. As is customary for transactions of this type, the sale is subject to regulatory approvals. The parties have agreed not to disclose details of the purchase price.

Media Information 17.04.2018

ERGO drives further optimization of its international insurance portfolio – ERGO Croatia sold to Sava Insurance; ERV Ukraine goes to Euroins

ERGO Group AG announced today that it is selling its life and non-life subsidiary in Croatia to Sava Insurance Company. ERGO’s European travel insurance subsidiary in Ukraine goes to Euroins Insurance Group (EIG).

Media Information 11.02.2019

ERGO to sell ERGO Non-Life business in Russia to RESO-Garantia

ERGO International AG continues to consequently drive its international portfolio optimization strategy and has now announced that it is selling its Non-Life insurance business in Russia to RESO-Garantia.