ERGO Group steigt in den chinesischen P&C-Markt ein


Strategische Investition in Taishan Insurance erweitert Versicherungsportfolio in China

Media Information, 08.06.2020

ERGO Group, eine der führenden Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa, gibt die Unterzeichnung einer Aktionärs- und Kapitalerhöhungsvereinbarung über eine strategische Beteiligung an Taishan Property & Casualty Insurance Co., Ltd. (im Folgenden Taishan Insurance) bekannt. Taishan Insurance ist ein landesweit tätiger Schaden- und Unfallversicherer in China mit Sitz in Shandong. Die Transaktion ist ein weiterer Schritt, das ERGO Versicherungsportfolio im chinesischen Markt zu erweitern. Nach Abschluss der Transaktion wird die ERGO Group über ihre Tochtergesellschaft ERGO Versicherung AG 24,9 Prozent der Anteile an Taishan Insurance erwerben.

ERGO Group steigt in den chinesischen P&C-Markt ein

„In unserem globalen Portfolio spielt China eine zentrale Rolle", unterstreicht Dr. Markus Rieß, CEO ERGO Group AG. "Taishan Insurance ist ein dynamisches und ambitioniertes Versicherungsunternehmen auf dem chinesischen P&C-Markt, das sein Geschäft mit großer Kompetenz und Entschlossenheit vorantreibt. Wir freuen uns darauf, eine starke Partnerschaft aufzubauen und unsere Kräfte in diesem bedeutenden Markt zu bündeln.“

"Die strategische Investition der ERGO Group in Taishan Insurance ist ein starker Einstiegspunkt in den chinesischen P&C-Markt, der unser bereits bestehendes Leben- und Krankenversicherungsgeschäft in China ergänzt. Durch diese Investition haben wir die Möglichkeit, unser Versicherungs-Know-how und unsere globalen Ressourcen mit denen von Taishan Insurance zusammenzuführen und so unsere Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit auf dem chinesischen Markt zu stärken", sagt Jürgen Schmitz, CEO ERGO China.

Zhang Bin, Direktor der staatlichen Kommission zur Kontrolle und Verwaltung von Staatsvermögen in Shandong (SASAC), betont sein Vertrauen in die Zusammenarbeit: "Die strategische Investition der ERGO Group wird die Möglichkeiten beider Seiten maximieren, um die Entwicklung von Taishan Insurance in den Bereichen Wettbewerbsfähigkeit, Innovation und Risikosteuerung weiter voranzutreiben und so zur qualitativ hochwertigen wirtschaftlichen Entwicklung der Provinz Shandong beizutragen.“

"Wir freuen uns sehr über die Beteiligung der ERGO Group als strategischer Aktionär und die damit einhergehenden Impulse für neue Geschäftsmöglichkeiten, -modelle und Technologien für innovative Versicherungslösungen in Schaden/Unfall", sagt Zhu Huajian, Chairman von Taishan Insurance.

Die Beteiligung der ERGO Group optimiert das Marktangebot von Taishan im Zuge der fortschreitenden Öffnung des chinesischen Finanzdienstleistungssektors. Die 2011 gegründete Taishan Insurance mit Sitz in Shandong bietet Versicherungsprodukte, Dienstleistungen und Lösungen für Kunden in ganz China. Im Mai 2020 bestätigte Fitch offiziell das Rating BBB+ für Taishan Insurance mit stabilem Ausblick. Damit steht Taishan Insurance unter den inländischen chinesischen Versicherungsgesellschaften ähnlicher Art und Größe an der Spitze.

Seit fast zwei Jahrzehnten zählt China zu einem der wichtigsten strategischen Märkte der ERGO Group. Bereits 2005 gründete die ERGO Group ihre chinesische Reiseversicherungs- und Gesundheitsservicegesellschaft in China und legte 2013 den Grundstein für ERGO China Life, ihr Lebensversicherungs-Joint-Venture mit dem staatlichen Unternehmen Shandong Asset Investment Holdings Co, Ltd. 2019 intensivierte die ERGO Group ihre Investitionen in China durch die Gründung der regionalen Zentrale ERGO China und den Aufbau neuer Geschäftsinitiativen wie etwa der Entwicklungs- und Vertriebspartnerschaft mit Great Wall Motors, um Kunden modernste Kfz-Lösungen auf der Basis datengetriebener Technologien bereitzustellen.

Die Vereinbarung mit Taishan Insurance ist die jüngste strategische Investition der ERGO Group, die damit ihr langfristiges Engagement auf dem chinesischen Versicherungsmarkt erneut unter Beweis stellt.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

For further information, please contact:

Ronny Winkler

ERGO Group AG
Media Relations

Tel +49 211 477-3012
ronny.winkler@ergo.de
media-relations@ergo.de

About the ERGO Group AG

ERGO is one of the major insurance groups in Germany and Europe. Worldwide, the Group is represented in around 30 countries and concentrates on Europe and Asia. Four separate units operate under the umbrella of the Group: ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG and ERGO Technology & Services Management AG. German, international, direct and digital business as well as the global management of IT and technology services are combined there.
About 38,000 people work for the Group, either as salaried employees or as full-time self-employed sales representatives. In 2019, ERGO recorded a total premium income of 19 billion euros and rendered benefits to customers (gross) of 17 billion euros. ERGO is part of Munich Re, one of the world's leading reinsurers and risk carriers.
More at www.ergo.com

Disclaimer

This press release contains forward-looking statements that are based on current assumptions and forecasts of the management of ERGO Group. Known and unknown risks, uncertainties and other factors could lead to material differences between the forward-looking statements given here and the actual development, in particular the results, financial situation and performance of our Company. The Company assumes no liability to update these forwardlooking statements or to conform them to future events or developments.

Related articles

Media Information 11.02.2019

ERGO to sell ERGO Non-Life business in Russia to RESO-Garantia

ERGO International AG continues to consequently drive its international portfolio optimization strategy and has now announced that it is selling its Non-Life insurance business in Russia to RESO-Garantia.

Media Information 27.02.2019

ARAG acquires DAS’ Operations in the Republic of Ireland and continues to pursue its international expansion course

The ARAG Group continues to move ahead with the internationalisation of its legal insurance business and is now about to launch operations in the Republic of Ireland.

Media Information 07.03.2019

ERGO consistently continues to execute international portfolio adjustment

ERGO International AG is selling four more Group subsidiaries to the Euroins Insurance Group (EIG). The new sale is for its Life and Non-Life subsidiaries in Romania and the Czech Republic and its Non-Life company in Belarus.