Menü Menü
Willkommen bei der ERGO Group

Telefon

E-Mail

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746-000

Aus dem Ausland

+49 211 477-7100

Weitere Kontaktdaten

Kunden Deutschland
Media Relations

Karriere
Geschäftspartner

Kontaktübersicht

Tourstopp in Halle mit strahlender Gewinnerin


Sport & Sponsoring, 04.05.2017

Vorletzter Halt der DFB-Pokal-Tour war Halle an der Saale. Auch dieser Tourstopp stand ganz im Zeichen unseres DFB-Pokal-Tour-Gewinnspiels. Gewinnerin Nancy Granzin hatte den Bus nach Halle geholt.

Schon während des Aufbaus bleiben viele Besucher in der Fußgängerzone stehen und begutachteten das muntere Treiben. Als um 12 Uhr der Pokal offiziell zum Fotografieren freigegeben wird, lassen die ersten Fußballfans nicht lange auf sich warten. Viele legen im Tourbus eine kleine Pause vom Einkaufsbummel ein oder verbringen ihre Mittagspause hier. Die Borussia Dortmund Fans Abubacar und Ulula haben sich extra mit einem neuen Trikot und Schal für das Foto eingedeckt. An welche Mannschaft der Pokal am 27.05 in Berlin überreicht werden soll, ist für sie sonnenklar: „Wir sind uns sicher. Der BVB gewinnt den Pott“.

„Ich hätte nie gedacht, dass der echt ist.“

Besonderen Anklang findet – neben dem Pokal – der mobile Drucker mit dem man seine Fotos ausdrucken und mitnehmen kann. Wie das funktioniert? Einfach ein Foto auf Instagram oder Twitter teilen, mit dem Hashtag #DFBPokaltour versehen und schon wird das Foto ausgedruckt. „Eine tolle Idee,“ sagt Janik, der mit seinen Freunden Hannah und Bastian auf einer Exkursion in Halle (Saale) ist. Auch der kleine Philip lässt sich ein Foto mit der goldenen Trophäe ausdrucken. „Wahnsinn. Ich hätte nie gedacht, dass der wirklich echt ist.“ Ihm hat auch der Tourbus sehr gut gefallen. „Man kann vieles entdecken, das ist super.“

Eine private Führung im DFB-Pokalbus

Für einen perfekten Tagesabschluss fehlt natürlich noch Gewinnspielsiegerin Nancy Granzin, die gemeinsam mit ihren elf Freunden eine exklusive Führung durch den DFB-Pokalbus erhält. „Ich habe die Möglichkeit auf der Facebookseite von ERGO Deutschland entdeckt und da mein Sohn ein großer Fußballfan ist, habe ich mich gleich beworben. Ich habe ja nicht damit gerechnet, dass ich gewinne!“, erzählt die glückliche Siegerin. Besonders der DFB-Pokalbus sorgt bei den Kleinen der Gruppe für viel Begeisterung. Nancy Granzin nutzt auch gleich die Chance und bewirbt ihren Sohn als Balltragekind für das Finalspiel: „Vielleicht haben wir ja auch ein zweites Mal Glück, man weiß ja nie!“. Zum Schluss erhält auch Nancy eine Pokal Replika als Erinnerung an diesen besonderen Tag. Der Pokal erhält einen Ehrenplatz im Wohnzimmer, erzählt uns die Gewinnspielsiegerin.

Heute heißt es dann: Auf nach Berlin! Auf dem Ku’damm an der Gedächtniskirche kann der Pokal noch einmal im Tourbus besichtigt werden, bevor er dann im Pokalfinale am 27.05. seinen großen Auftritt hat.

Autor: Marina Timm

Marina Timm unterstützt das Team der ERGO Online Kommunikation als freie Mitarbeiterin. Sie hat einen Bachelor of Science in Medien- und Kommunikationsinformatik und ist als Modebloggerin 24/7 in den sozialen Netzwerken unterwegs. Ob Snapchat, Facebook oder Instagram, kein Social Media Trend bleibt ihr verborgen. In ihrer Freizeit trifft Marina Timm gerne ihre Freunde oder ist auf der Suche nach den neusten Trends für ihr Modeblog.

Ihre Meinung

Wenn Sie uns Ihre Meinung zu diesem Beitrag mitteilen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:
socialmedia@ergo.de

Ähnliche Beiträge

Sport & Sponsoring 03.05.2017

DFB-Pokal-Tour mit glücklichem Gewinner

Die siebte Station der DFB-Pokal-Tour in Erfurt war eine ganz besondere, denn ohne Sven Hoffmann wäre dieser Stopp gar nicht möglich gewesen. Er nahm an unserem DFB-Pokal-Tour Gewinnspiel teil und holte den Pott in seine Stadt.

Sport & Sponsoring 17.08.2016

kicker-Interview: Der DFB-Pokal berührt uns alle

Für das Magazin kicker hat Martin Gruener den ERGO Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus Rieß zu ERGO als Sponsor des DFB-Pokals interviewt.

Sport & Sponsoring 01.03.2017

Absage in Lotte: Fast wären Tränen gekullert

Als die Pokalpartie Lotte gegen Dortmund gestern Abend kurzfristig abgesagt wurde, war nicht nur ERGO Balltragekind Paul Wienholz tief enttäuscht. Generalagent Dirk Mutert blickt nun sorgenvoll mit seinem Drittligisten auf die Kostenlawine für das Wiederholungsspiel.