Menü Menü
Willkommen bei der ERGO Group

Telefon

E-Mail

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746-000

Aus dem Ausland

+49 211 477-7100

Weitere Kontaktdaten

Kunden Deutschland
Media Relations

Karriere
Geschäftspartner

Kontaktübersicht

Versicherungen mit Umweltaspekten

Nachhaltigkeit spiegelt sich bei ERGO auch in speziellen neuen Versicherungslösungen wider, mit denen wir frühzeitig auf neue Trends reagieren, aber auch Anreize schaffen – zum Beispiel für umweltschonendes Verhalten.

Versicherungen mit Umweltaspekten

Mit der Begrenztheit fossiler Brennstoffe sowie steigenden Anforderungen an den Umwelt- und Klimaschutz kommt der Nutzung erneuerbarer Energien eine wichtige Bedeutung zu. ERGO begleitet die technologische Entwicklung mit dem notwendigen Know-how und gewährt den erforderlichen Versicherungsschutz zur Nutzung zukunftsweisender Energiequellen.

Umweltschutz und Ressourcenknappheit erfordern ein Umdenken in unserer traditionellen Energieversorgung. Mit passgenauen Versicherungslösungen unterstützen wir die Etablierung erneuerbarer Energien.

Thomas Meyer, Leiter Technische Versicherungen Betrieb, ERGO
Die Zukunft erneuerbarer Energien sichern

Die Bedeutung erneuerbarer Energien und deren Technologien ist nicht nur in den Augen von Verbrauchern, sondern auch für Unternehmen in den letzten Jahren stetig gewachsen. Mit einer kombinierten Sach- und Betriebsunterbrechungsversicherung bietet ERGO in Deutschland einen umfangreichen Komplettschutz. Die Verträge sind auf Photovoltaik, Windenergie, Wasserkraft, Biogas sowie Brennstoffzellen und deren Besonderheiten zugeschnitten.

Unsere Wohngebäudeversicherung deckt automatisch Schäden durch die versicherten Gefahren – zum Beispiel Feuer oder Sturm – an privat genutzten Photovoltaik-, Solar- und Wärmepumpenanlagen.

Als einer von wenigen Versicherern bietet ERGO mit ihrer „Minderertragsversicherung“ eine innovative Deckungserweiterung für Betreiber von Photovoltaikanlagen: Diese gewährt Schutz, wenn der erwartete Jahresenergieertrag der Anlage infolge geringerer Globalstrahlung oder mangelhafter Komponenten nicht erreicht wird.

Der Bereich erneuerbare Energien findet seit 2012 auch explizite Berücksichtigung beim Haftpflichtschutz zur Absicherung gegen Ansprüche Dritter. Der Tarif enthält einen konkreten Abschnitt mit Informationen, klaren Zeichnungsrichtlinien und besonderen Deckungsinhalten, die zur Versicherung der spezifischen Haftpflichtrisiken notwendig sind.

Ökologische Systeme versichern

Das europäische Umweltrecht nimmt Verursacher von Schäden an Flora, Fauna, Gewässern und Böden zunehmend in die Verantwortung. Im Schadensfall können immense Sanierungskosten die Existenz unserer Kunden bedrohen. Mit der Umweltschadensversicherung trägt ERGO diesem Bedarf Rechnung. Seit 2009 ist die Umweltschadensversicherung generell Bestandteil unserer Betriebs-Haftpflichtversicherung.