ERGO Verhaltenskodex

Als Finanzdienstleister sind wir in hohem Maße von Vertrauen abhängig. Um Rufschädigungen – die oftmals unbewusst verursacht werden – vorzubeugen, sind klare Verhaltensregeln für alle Mitglieder der Geschäftsleitung und für alle Mitarbeiter erforderlich. Als Teil der Munich Re wollen wir dabei nicht nur die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllen, sondern fühlen uns auch verpflichtet, hohen ethischen Standards und Wertvorstellungen zu genügen. Unsere Vorstellungen von integrem Unternehmensverhalten haben wir aus Gründen der Transparenz verbindlich in Verhaltenskodices präzisiert und zusammengefasst. Der Verhaltenskodex für die angestellten Mitarbeiter, leitenden Angestellten und Mitglieder der Geschäftsleitungen der ERGO Versicherungsgruppe AG und ihrer in- und ausländischen Tochtergesellschaften soll allen als einheitliche Orientierungshilfe für ethisch und rechtlich korrektes Verhalten dienen. Für den selbständigen Außendienst wurden zusammen mit den Interessenvertretungen eigene Handlungsgrundsätze formuliert. Sie setzen damit ein Zeichen, dass in der Zusammenarbeit von ERGO mit den Vertriebspartnern die Qualität des Geschäfts, die Beratung und der Umgang miteinander höchste Bedeutung haben. Beide Kodices sind zugleich Ausdruck unseres Verständnisses von Wertemanagement. Die Verhaltenskodices enthalten zudem ein Verfahren zur Meldung von Gesetzesverstößen, um so unmittelbar auf etwaige Missstände reagieren zu können.

Die ERGO Versicherungsgruppe ist eines der ersten Unternehmen, das am 1. Juli 2013 dem GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb beigetreten ist. Das betrifft alle operativen deutschen Tochtergesellschaften, die Versicherungsprodukte verkaufen.

Verhaltenskodex für Mitarbeiter, leitende Angestellte und Mitglieder der Geschäftsleitungen in der ERGO und ihren Unternehmen
Download als PDF-Datei

Verhaltenskodex für den selbstständigen Aussendienst
Download als PDF-Datei

grauenhaftgrauenhaftglanzlosglanzlosgewöhnlichgewöhnlichglänzendglänzendgrandiosgrandios