Transparenz zu Wettbewerbsreisen & Incentives

Transparenz

Im September 2012 haben wir unsere Konzernwebseite um die Rubrik Transparenz erweitert, um aktiv Informationen über Fehlverhalten bei Wettbewerbsreisen und Incentives zu veröffentlichen. Gleichzeitig hatten wir angekündigt, diese Rubrik zu aktualisieren, wenn Anlass dazu besteht.

Mehr lesen...

Ausgelöst durch die Untersuchung der Wettbewerbsreise „Budapest 2007“ in unserem Strukturvertrieb hatten wir Mitte 2011 eine umfangreiche Prüfung von Wettbewerbsreisen und Incentives aller Vertriebswege über einen Zeitraum von 10 Jahren angestoßen. Diese Untersuchung ist nun abgeschlossen. Es wurden 600 Wettbewerbsreisen und Incentives über alle Vertriebsorganisationen geprüft. Darüber hinaus gehen wir weiteren Hinweisen nach; auch aktuell erfolgen noch Untersuchungen.

Als Ergebnis der Prüfungen ist festzustellen, dass es in der Vergangenheit bei Wettbewerbsreisen und Incentives zu Fehlverhalten gekommen ist. Dazu geben wir hier umfangreiche Informationen. Keiner dieser Fälle hat nach Art oder Umfang die Dimension der Budapestreise 2007 erreicht.

Wir haben die Ende September 2012 veröffentlichten Fälle von Fehlverhalten oder sonstigen Auffälligkeiten, die im Rahmen der Sonderprüfung gefunden wurden, um weitere Fälle ergänzt. Diese finden Sie auf der Seite Wettbewerbsreisen und Incentives im Abschnitt Fehlverhalten.

Trotz umfangreicher Prüfungen und Kontrollen werden wir nicht immer alle Missstände kennen. Und selbst die besten Regelwerke werden nicht verhindern, dass es auch künftig zu Fehlverhalten kommt. Auch in Zukunft werden wir Hinweisen auf Fehlverhalten im Zusammenhang mit Wettbewerbsreisen und Incentives nachgehen und Fehlverhalten auf unserer Internetseite veröffentlichen (siehe dazu auch den Abschnitt „Leitlinien der Veröffentlichung“). So können sich die Leser selbst ein Urteil bilden. Eine Veröffentlichung von Revisionsberichten wird auch in Zukunft die absolute Ausnahme bleiben.

Das Transparenzversprechen, das ERGO hier gibt, ist nicht grenzenlos. Grenzen bestehen zum Beispiel im Persönlichkeitsschutz von Betroffenen. 

Bei den Ergebnissen unserer Untersuchungen von Wettbewerbsreisen und Incentives stellen wir neben der Budapestreise 2007 und weiterem Fehlverhalten auch sonstige Auffälligkeiten dar. In einer weiteren Kategorie machen wir Ihnen die Leitlinien der Veröffentlichung transparent. Wir erläutern dort zum Beispiel, wie und warum wir Namen in Berichten anonymisieren. Und schließlich geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Beitrag zu unserer Transparenzinitiative zu leisten. 

Zusätzlich zu den umfassenden Informationen zu Wettbewerbsreisen und Incentives haben wir auch Informationen zu Vorwürfen zum Versicherungsgeschäft bereitgestellt, die insbesondere im Jahr 2011 in der Öffentlichkeit diskutiert wurden. Auch diese haben wir noch einmal aktualisiert.

Wir meinen: Dass ein Unternehmen in dieser Art den Fokus auf Fehlverhalten richtet, ist sicherlich ungewöhnlich. Mit dieser Offenheit antworten wir auf Vorwürfe der Vergangenheit, wir seien gegenüber der Öffentlichkeit nicht transparent genug gewesen.

Wir sind aber auch überzeugt: Viele tausend Menschen in diesem Unternehmen – die ganz überwiegende Mehrheit – verhalten sich völlig korrekt. Ihr Verhalten ist völlig einwandfrei und regelkonform, und sie leisten gute Arbeit. In diesem Sinne bitten wir um Vertrauen in die ERGO Versicherungsgruppe. Wir sind sicher, das Unternehmen und seine Mitarbeiter haben es verdient.


Untersuchung von Wettbewerbsreisen & Incentives

Im Zuge der Aufklärung der Vorkommnisse im Zusammenhang mit der Wettbewerbsreise „Budapest 2007“ hat die ERGO Versicherungsgruppe eine umfangreiche Prüfung der Wettbewerbsreisen und Veranstaltungen mit Anreizcharakter (so genannte Incentives) angestoßen. 
Mehr lesen... 


Vorwürfe zum Versicherungsgeschäft

Im Jahr 2011 wurden diverse Vorwürfe zu unserem Versicherungsgeschäft gegen ERGO erhoben. Die wichtigsten stellen wir Ihnen in dieser Rubrik noch einmal dar. Gleichzeitig sagen wir Ihnen, wie wir damit umgegangen sind und wo Sie weitere Informationen dazu auf dieser Internetseite finden. 
Mehr lesen...


Maßnahmen

Im Zuge der Aufklärung der Vorwürfe hat ERGO eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, über die wir Sie hier informieren. 
Mehr lesen...


Leitlinien der Veröffentlichung

Bei der Veröffentlichung in unserer Rubrik Transparenz gehen wir nach bestimmten Kriterien vor, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen. 
Mehr lesen...


Ihr Beitrag

Haben Sie Kommentare oder Anregungen? Haben Sie Hinweise zu Fehlverhalten? Möchten Sie selbst einen Beitrag zur Transparenz von ERGO leisten? Wir stehen Ihnen für Hinweise und Ideen zur Verfügung. 
Mehr lesen...



(Stand 21. März 2013)
grauenhaftgrauenhaftglanzlosglanzlosgewöhnlichgewöhnlichglänzendglänzendgrandiosgrandios